Laden...
 

Packaging Manager / Packaging Engineer (m/w/d)

Verändern Sie mit uns nachhaltig die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability“, ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions“, also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln“, ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“

Wie Sie sich bei uns einbringen können

Erkennen von Trends, nachhaltiger, kreativer und umweltgerechter Verpackungslösungen. Den Wandel als Chance begreifen – mit diesen Kernkompetenzen legen wir den Grundstein für neue BRITA Produktverpackungen und intralogistische Verpackungskonzepte. Wir sehen unsere Verantwortung zur Nachhaltigkeit als tägliche Herausforderung an. Unsere Erfolgsformel im Bereich Packaging ist dabei ein enger Austausch mit unseren Marketinggruppen, ein starker externer Austausch mit Universitäten und Verbänden sowie den Mut neue Wege zu gehen.

Im Team Packaging Industrial Engineering entwickeln und implementieren wir die Verpackungen für alle BRITA Produkte. Wir betrachten die gesamte Wertschöpfungskette: von der Anlieferung der Rohteile, über die internen und externen Verpackungsprozesse, den Versand bis hin zum Kunden. Wir sind immer bestrebt den Materialeinsatz unserer Verpackungen so gering, effizient und nachhaltig wie nur möglich zu gestalten. Dafür suchen wir Sie, einen Verpackungsprofi (m/w/d), der mit Berufserfahrung, Innovation und Persönlichkeit neue Akzente setzt und das Thema „Nachhaltigkeit“ zusammen mit dem Team voran treibt.

 

Im Spezifischen bedeutet dies:

  • Entwicklung neuer innovativer Verpackungslösungen mit spezifischem Fokus auf Nachhaltigkeit, in enger Abstimmung mit Marketing und den Produktgruppenverantwortlichen.
  • Sie sind Teil der Projektteams in Produkt-Entstehungs-Projekten und erarbeiten nachhaltige Verpackungslösungen auf Basis des Lasten-/Pflichtenhefts und anderer ergänzender Spezifikationen.
  • Als Experte übernehmen Sie die gruppenweite Beratung zu allen Fragen, in Bezug auf Verpackungslösungen, Sustainability, Qualität, Produktion, Transportsicherung  etc. und  setzen dabei die entsprechenden Impulse und treiben Veränderungen voran
  • Sie überprüfen neue Konzepte hinsichtlich technischer Machbarkeit, Nachhaltigkeit und Kosten und präsentieren entsprechende Entscheidungsvorlagen
  • Mit Ihrem fundierten Fachwissen sorgen Sie für die geforderten Funktionalitäten der Verpackung und den Schutz des Produktes auf der gesamten Produktions- und Transportkette gemäß den gültigen Normen und gesetzlichen Richtlinien.
  • Sie gestalten aktiv Konzepte zur Verpackungsoptimierung in den Werken.
  • Sie stellen eine reibungslose Implementierung neuer Verpackungen und Artikel in den Werken sicher
  • Sie übernehmen die Koordination und Abstimmung mit externen Partnern und Lieferanten und erarbeiten zusammen mit Lieferanten neue Verpackungslösungen und begleiten aktiv den Veränderungsprozess

 

Beste Voraussetzungen für Ihren Einstieg

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verpackungstechnik oder ein vergleichbares technisches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und Implementierung nachhaltiger Verpackungskonzepte, sowie im Management von Projekten und der Steuerung externer Dienstleister
  • Sie haben Erfahrung im Erstellen von Spezifikationen von faserbasierten und flexiblen Packmitteln und deren Herstellprozesse
  • Aufgrund Ihrer Fach-Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Persönlichkeit, sehen Sie sich in der Lage den Veränderungsprozess im Bereich Verpackung aktiv mit zu gestalten
  • Durch Marktscreening und -analyse, Austausch mit Universitäten halten Sie ihr Fachwissen hinsichtlich neuer Technologien, Packmittel und Verpackungstrends sowie Nachhaltigkeitsentwicklung auf dem Laufenden
  • Sie arbeiten Ziel- und Lösungsorientiert, sind Innovativ und haben Freude daran Ihr Fachwissen an das Team und BRITA-Kollegen weiter zu geben
  • Neben guten Deutschkenntnissen verfügen Sie für die Kommunikation mit unseren internationalen Partnern über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie beherrschen gängige MS-Office Programme (Word, Excel, Power Point), sowie idealerweise die verpackungsspezifische Software Multipack

 

 

 

Das bieten wir Ihnen

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Ein attraktives Vergütungspaket, das sich an Funktion und Marktgegebenheiten orientiert
  • Die Wahl zwischen einem monatlichen Pkw-Ausgleich oder einem Dienstwagen
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos

 

 

Kein Sprung ins kalte Wasser – sondern ein Schritt in die Zukunft.

Sabine Marienfeld freut sich über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!